Recht mit Anwalt - Aussage vor Gericht
05. Oktober 2020
Eine Aussage vor Gericht sollte gut überlegt sein. In vielen Fällen ist es klüger zu schweigen.
Recht mit Anwalt - Prüfung der Geldstrafe
27. September 2020
Die im Strafbefehl genannte Geldstrafe hat sich nach den Einkommensverhältnissen zu richten. Wenn der Tagessatz zu hoch angesetzt ist, lohnt sich ein Einspruch.

Recht mit Anwalt - lateinische Rechtsbegriffe
11. August 2020
Juristenlatein mit Übersetzung: Hier finden Sie die wichtigsten lateinischen Rechtsbegriffe und was sie bedeuten.
Recht mit Anwalt - Anwälte bei Gericht
06. August 2020
Seit 1.1.1995 besteht für privat krankenversicherte Personen auch die Pflicht zum Abschluss einer privaten Pflegeversicherung.

01. August 2020
Ein von Behinderungen betroffener Angeklagter wurde nach dem Grundsatz "Im Zweifel für den Angeklagten" vom Vorwurf der Beleidigung freigesprochen.
21. Juni 2020
Wenn nach einem Unfall nicht nur Sachschaden, sondern auch Personenschaden zu regulieren ist, sind von der Haftpflichtversicherung höhere Anwaltsgebühren zu erstatten.

Recht mit Anwalt - Corona Gesetze
10. Mai 2020
Für Corona-Reisen, Hotelbuchungen und Stornokosten gibt es kein Schema F. Es kommt auf die Umstände des Einzelfalles an.
Recht mit Anwalt - Arbeitslohn Kurzarbeit
25. März 2020
Kurzarbeit in der Corona-Krise: Wie das geht und was es für Arbeitgeber und Arbeitnehmer bedeutet.

07. Februar 2020
Schmerzhafter als die Geldbuße sind für den betroffenen Fahrer meist die Punkte in Flensburg, ein Fahrverbot und natürlich die Entziehung der Fahrerlaubnis. Die effektive Verteidigung fängt mit der schriftlichen Anhörung im Bußgeldverfahren an.
07. Februar 2020
Wer kündigt muss den rechtzeitigen Zugang seines Kündigungsschreibens beweisen können. Wie das am besten geht, lesen Sie hier.

Mehr anzeigen